Standortfaktoren für Stauden, Kräuter, Gehölze

Größenverhältnisse
Wie groß ist die Fläche meines Gartens?

Lichtverhältnisse
Ist die Fläche stark von der Sonne bestrahlt oder gibt es Baumschatten?
Pflanzen haben einen unterschiedlichen Bedarf an Lichteinfall, um sich wohl zu
fühlen (es ist nicht nicht immer die Sonne).
Auch ein Nordgarten kann hell sein.

Feuchtigkeit
Ist es ein trockener Standort? War es eine moorige Fläche?
Nach dem Torfabbau hat sich das Bodengefüge verändert,
jedoch können immer noch Moorpflanzen erscheinen z.B. Wollgras, was eine Säure anzeigt.

Säuregehalt
Was für einen Säuregehalt hat der Boden? (z.B. Rittersporn gedeiht hier nicht)

Humusgehalt
Wie hoch ist der Humusgehalt Ihres Gartenbodens?
Welche Nährstoffe sind ausreichend vorhanden, welche fehlen, z.B. Kalium?

Mutterbodenschicht
Es ist nicht garantiert, dass die Pflanzen sich so verhalten wie vorgesehen
z.B. kann es sein, dass die Mutterbodenschicht relativ dünn ist und unter der
Mutterbodenschicht eine Gesteinsplatte liegt (z.B. Ortstein).
Bei 30 cm Mutterbodenschicht können nur Flachwurzler gedeihen
(z.B. Liguster, Buchsbaum, Stauden) Buchen, Eichen, Birnbäume, Birken
gedeihen hier nicht.